Wählen Sie Ihre Sprache

TMG INSIGHTS-Ausgabe 17 erschienen: : "Brennpunkt Maschinenbau"

TMG INSIGHTS-Ausgabe 17 erschienen: : "Brennpunkt Maschinenbau"

Die Rolle des Maschinenbaus als Rückgrat und Innovationstreiber der deutschen Industrie ist unbestritten. Fakt ist aber auch: Die Konkurrenz – insbesondere aus Asien – holt mächtig auf. Um ihre Wettbewerbsposition zu behaupten, werden sich viele Maschinenbauer neu ausrichten müssen.

In Deutschland gibt es wohl kaum eine Branche, die so vielfältig und heterogen zusammengesetzt ist wie der Maschinen- und Anlagenbau. So unterschiedlich die Rahmenbedingungen im Einzelnen auch sind - von einigen Trends und Entwicklungen sind alle Unternehmen betroffen: 

  • Kunden stellen immer individuellere Anforderungen, Produkte von der Stange will niemand. Um den Anforderungen auch weiterhin gerecht werden zu können, werden viele Unternehmen Komplexität aus ihren Produkten herausnehmen müssen, ohne die Lösungs- und Variantenvielfalt zu beeinträchtigen.

  • Die Chancen im lukrativen After Sales/Servicegeschäft werden meist nur unzureichend wahrgenommen. Vorreiter-Unternehmen sind demgegenüber längst dazu übergegangen, ihre Service zielgerichtet auszubauen, zu professionalisieren und sich bei ihren Kunden als Partner für den Produktionsprozess zu profilieren.

  • Industrie 4.0 & Digitalisierung gewinnen auch im Maschinenbau mehr und mehr an Bedeutung: Ohne zusätzliche smarte Produkte, digitale Services und innovative Geschäftsmodelle wird es den meisten Maschinenbauunternehmen in Zukunft wohl kaum gelingen können, sich am Markt zu behaupten. 

Die Beiträge der aktuellen Ausgabe der TMG INSIGHTS greifen diese und weitere Herausforderungen auf, vor denen Unternehmen des deutschen Maschinenbaus aktuell stehen. Mit ihren Einschätzungen und Lösungsempfehlungen liefern die Autoren Gedankenanstöße, was die Unternehmen tun müssen, um sich unter den neuen Rahmenbedingungen von Industrie 4.0, fortschreitender Digitalisierung und immer stärker werdender Konkurrenz aus Fernost zu behaupten.

Einen ersten Einblick in die Themen und Inhalte der Ausgabe bietet dieser Abstract als PDF zum Download. Ein gedrucktes Exemplar oder ein vollständiges PDF können Sie kostenfrei bei uns anfordern.