Wählen Sie Ihre Sprache

Bereinigung Projektportfolio

Bereinigung Projektportfolio

Wie priorisieren und koordinieren Sie Ihre Projektlandschaft?

Hohe Erträge haben in den letzten Jahren die ineffizienten Projekte überdeckte. Je unsicherer die Marktbedingungen, umso wichtiger wird es für Industrieunternehmen ihren wirtschaftlichen Handlungsspielraum zu kennen. Eine Priorisierung der Projektlandschaft ist heute dringend erforderlich um wieder effizient zu handeln. Gerade die Entscheidungen, welche Projekte überhaupt realisiert werden und welche Ressourcen wann an ihnen arbeiten sollen, ist in Zeiten knapper Ressourcen und zunehmendem Handlungsdruck umso wichtiger, um:

  • Bedarfsschwankungen und Konjunkturzyklen, kurz- und mittelfristig auszugleichen
  • Steigende Produkt- und Variantenvielfalt und damit Komplexität zu beherrschen
  • Mit hoher Unsicherheit bezüglich relevanter Zukunftstechnologien und des „richtigen“ Markteintrittszeitpunktes umzugehen
  • Transparenz über die aktuelle Vielzahl und Vielfalt an Projekten zu erzeugen und
  • Die echte Auslastungssituation und projektbezogenen Ressourcenbedarf insbesondere bei Know-how-Trägern zu kennen.

 

Diese Ausgabe unserer TMG IMPULSREIHE gibt Anregungen wie Sie Transparenz in Ihre Projektlandschaft bringen, um die richtigen Entscheidungen abzuleiten. Hinterfragen Sie Ihr gelebtes Projektportfoliomanagement …

  • Unterlaufen neue Projekte eine Bewertung und Freigabe in einem Management-Gremium?
  • Werden die Meilensteine und Projektergebnisse kritisch und regelmäßig überprüft?
  • Haben Sie Transparenz über alle laufenden Projekte und deren Ressourceneinsatz intern und extern?
  • Wenden Sie strategische Bewertungskriterien zur Projektbewertung an?
  • Gibt es bei Ihnen eine Gesamtprojektsicht aller laufenden Projektaktivitäten?
  • Wann haben Sie das letzte Mal ein Projekt aufgrund nicht erfüllter Kriterien abgebrochen?

… und holen Sie sich Unterstützung bei der Realisierung Ihrer Potenziale und der Erstellung und Anwendung des Projektportfoliomanagements.

 

Gerne stellen wir Ihnen unseren Ansatz und unser Leistungsportfolio auch in einem persönlichen Gespräch vor. Als Partner namhafter Familienunternehmen und Konzerne sowie ihrer Zulieferer begleiten wir unsere Kunden schon seit mehr als 30 Jahren bei unterschiedlichen Themen entlang der Supply Chain, von der Organisations- und Strategieentwicklung, über die Prozess-/Systemgestaltung bis hin zur Umsetzung von Excellence Konzepten.

Für Ihre Fragen oder Anregungen zum TMG Impuls oder generell zu Fragen rund um das Thema Digitalisierung, Einkauf und Prozessen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden! Zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Dr. Heger
Talk to
Dr.  Rainer  Heger
 Gard
Talk to
 Manuel  Gard