Wählen Sie Ihre Sprache

Fabrikplanung & Werkstrukturplanung

Fabrikplanung & Werkstrukturplanung

Der Aufbau eines neuen Produktionswerks läuft meist nicht so reibungsfrei, wie gewünscht. Es bedarf eines funktionierenden Netzwerkes erfahrener Spezialisten, um ein reibungsfreies Gelingen zu gewährleisten. Die fachliche Expertise und das Produktions- und Logistik Know-how der TMG Consultants, resultierend aus langjähriger Erfahrung, sichern eine optimale Planung sowie die bestmögliche Betreuung der Realisierung.

Der Lösungsansatz von TMG Consultants bei der Werkstruktur - und Fabrikplanung basiert auf vier Hauptphasen:

  • Planung
  • Umsetzungsplanung
  • Realisierung
  • Ramp-up

Der wesentliche Mehrwert der Fabrikplanung bzw. Werkstrukturplanung durch die TMG Consultants besteht darin, dass die Planung auf einem tiefgreifenden Produktions- und Logistikverständnis basiert. Aufbauend auf dem Produktions- und Logistiklayout plant die TMG das Fabrikgebäude „von innen nach außen" über alle Fachbereiche. Dabei setzen unsere Berater moderne Planungsmethoden, wie z.B. Simulation, BIM (Building Information Modelling) und 3D-Visualisierungen ein.

Die Realisierung hängt zum einen von einer exzellenten methodischen Unterstützung ab. Zum anderen braucht es erfahre Projektmanager, die die Interessen des Bauherrn repräsentieren und unterstützen.


Layout- und Fabrikplanung

Bei der Dimensionierung und Planung eines neuen Werks muss man mehrere Anforderungen berücksichtigen wie z.B. die eingesetzte Technologie, Logistikströme, Produktprogramm und Mengengerüste. Diese gleicht man dann im Hinblick auf die Gebäudegestaltung, Infrastruktur-, Werkslogistik- und Gebäudeanforderungen ab.

Die eingesetzten Planungsmethoden sind sehr unterschiedlich und von der jeweiligen Aufgabenstellung abhängig. Dabei kombiniert und ordnet man klassischen Planungsmethoden der Produktionssegmentierung mit Lean-Methoden in einem Layout an und visualisiert diese, wie z.B. mittels Wertstrom-Design.

Als Ergebnis der Layout-Planung und Fabrikkonzeption erhält man die Dimensionierung und Produktions-Anforderung für das neue Werk. Hierzu überführt man die Anforderungen an ein Gebäude aufgrund des Produktionslayouts in ein bautechnisches Grob-Konzept. Dieses bildet die Grundlage für die Generalplanung/ Gesamtplanung.


Generalplanung - Gesamtplanung

TMG Consultants übernimmt als Generalplaner die Verantwortung und Planung von komplexen, fachlich übergreifenden Planungs- und Ingenieursleistungen bei Fabrikneubauten, -erweiterungen oder -sanierungen. Für die gesamte Planung und Realisierung der Fabrikanlage steht dem Kunden einpersönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. So erhalten Sie eine professionelle und integrierte Erarbeitung der Planungsaufgaben aus einer Hand, vertreten durch ein Netzwerk von Fachspezialisten und Experten. Die integrale Planung der TMG Consultants umfasstalle Planungs- und Realisierungsphasen eines Projekts, inklusive der Objektüberwachung und Realisierungsbetreuung.

Die Projekt- und Leistungsphasen erarbeitet die TMG aus einer Hand und sind in Anlehnung an die deutschen Regelwerke (HOAI, AHO) strukturiert.

Die Planungsinhalte fließen in eine bewährte Methode zur Ausschreibungs-Erstellung ein. Dabei stellen die TMG Berater sicher, dass ein transparentes Vergabeverfahren auf der Grundlage einer durchgeplanten Fabrikbeschreibung (Lastenheft) erfolgt.

Die TMG Consultants agieren immer als Vertreter des Bauherrn und stellen die Durchsetzung seiner Interessen sicher.

TMG Als Berater und Projektsteuerer

  • Eindeutige Spezifikationen der Kundenanforderungen
  • Vorgabe von Qualitätsstandards
  • Vorgabe von Ausführungsdetails, Materialien und Marken
  • Vergleichbare Unterlagen zur Angebotseinholung
  • Verständnis für die Anforderung des Kunden
  • Übergeordnete Projektsteuerung als Bauherrenfunktion
  • Erstellung einer durchgängigen Planung
    - Umsetzung mit beliebigem GU, Einzelunternehmer möglich
    - Vermeidung von Nachträgen)
  • Vertragsgestaltung
  • Maximale Betreuung und Durchdringung des Projektes

TMG vertritt stets das Interesse des Bauherrn zu dessen Vorteil

Realisierung / Projektsteuerung

Projektsteuerung, Bauherrenvertretung und Projektmanagement sind integrale Bestandteile unserer Leistungen. Das technische Know-how in der Produktion, die fachliche Expertise bei der Gebäudeplanung und -realisierung wird bei der TMG durch umfangreiche Projektmanagement-Erfahrung ergänzt.

TMG Consultants wird dadurch zu einem „One Stop Shop“ für die Planung und Realisierung von Produktionswerken.

Die Projektkoordination und das Projektmanagement stellt sicher, dass die ausführenden Firmen exakt nach Plan vorgehen und überwacht die Arbeitsprozesse. Der Projektsteuerer bildet die Schnittstelle zwischen Bauherr, Bauunternehmen, Behörden und externen Gutachtern sowie zu den internen Anforderungen aus der Produktion und Logistik.


Wesentliche Aufgabenstellung in der Realisierungsbetreuung


Bauherrenvetretung:

  • Fachliche Beratung des Bauherrn bei der Auswahl von Alternativen während der Detailplanungs- und Realisierungsphase
  • Sicherstellung, dass der Generalunternehmer die Planungsvorgaben aus Ausschreibungsplanung und Raumbuch richtig versteht
  • Sicherstellung, dass alle Parteien die Planungsvorgaben einhalten
  • Abwehren von Nachträgen, welcher der Generalunternehmer stellt
  • Ausführungsüberwachung mit Sicherstellung der Qualitäten
  • Abstimmung der jeweiligen Planungsinhalte zu einem durchgängigen Gesamtplan
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation von Planungs- und Abstimmungsrunden
  • Koordination aller Projektbeteiligten
  • Etablierung, Koordination und Durchführung eines wöchentlichen Jour fixe durch die TMG
  • Terminplanung und -kontrolle für Teilprojekte sowie Abstimmung von Terminen und Schnittstellen mit anderen Projekten, die durch den Umbau im Bestand notwendig sind
  • Nachvollziehbare und transparente Kostenkontrolle sowie Budgetaufstellung bis zur Mängelbeseitigung
  • Schnittstelle zu Behörden als Bauherrenvertretung
  • Schnittstelle zur Erlangung von Betriebsgenehmigungen


Zielsetzung
des Projektmanagements ist eine unabhängige Koordination und Kontrolle des Projektes und somit die Sicherstellung der termin- und budgetgerechten Fertigstellung der neuen Fabrik.

Diese Zielsetzung stellt man durch klassische Projektmanagement-Methoden in Projektmanagement-Dreieck sicher. Die Überwachung von Qualität, Terminen und Kosten steht dabei im Mittelpunkt. Dies unterstützt die TMG Consultants durch eine erprobte Vorgehensweise und ein standardisiertes Projekt Set-Up.

Dadurch nutzt man die Ressourcen optimal, hält Budget-Vorgaben sowie Kosten ein und erreicht fristgerecht Fertigstellungstermine. Kostenreduktion durch Value-Engineering und hohe Termintreue durch straffes Projektmanagement sind unsere Erfolgsfaktoren.

Umsetzung

Mehr
TMG INSIGHTS 01- Dossiers zu aktuellen Managementherausforderungen

Artikel lesen