Wählen Sie Ihre Sprache

Produktivitätssteigerung

Produktivitätssteigerung

Produktivitätshebel nutzen und Ertragskraft steigern!

Nach Jahren des ständigen Aufschwungs und Wachstums haben einige Industrien aktuell mit einem deutlichen Volumenrückhang zu kämpfen. In der Folge treffen wir in vielen Werken die folgende Situation:

  • Aufgrund des Volumenrückgangs wird der optimale Betriebspunkt der Produktion verlassen
  • Infolgedessen sinken die Produktivität bzw. steigen die Produktions-/Stückkosten deutlich an, was sich negativ auf das Unternehmensergebnis auswirkt.
  • Gleichzeitig liegen die echten OEE der Betriebsmittel oft deutlich unter 60-70% mit vielen Ineffizienzen in der operativen Abwicklung

Ging es in den letzten Jahren also primär darum, die Produktionsleistung und den Output der Werke immer weiter zu erhöhen, so liegt die Herausforderung nun darin, das reduzierte Produktionsvolumen möglichst effizient mit minimalem Ressourceneinsatz und optimaler Kapazitätsnutzung bereitzustellen.

Wir möchten Ihnen Anregungen und Impulse geben, mit welchen Hebeln Sie schnell und effektiv Produktivitäts- und Effizienzpotenziale in Ihren Werken heben können:

  • Wo liegen die größten Ineffizienzen und Produktivitätsverluste in den Werken?
  • Wie hoch ist das Effizienzsteigerungs- und Kostensenkungspotenzial?
  • Was sind die effektivsten Hebel zur Produktivitäts- und Effizienzsteigerung?
  • Mit welchen Sofortmaßnahmen können kurzfristig Effekte erzielt werden?

Gerne stellen wir Ihnen unsere TMG-Bestandsmanagement-Suite zur nachhaltigen Steigerung der Produktivität und Effizienz auch in einem persönlichen Gespräch vor.

Als Partner namhafter Familienunternehmen und Konzerne sowie ihrer Zulieferer begleiten wir unsere Kunden schon seit mehr als 30 Jahren bei unterschiedlichen Themen entlang der Wertschöpfungsprozesse und Supply Chain, von der Organisations- und Strategieentwicklung, über die Prozess-/Systemgestaltung bis hin zur Umsetzung von Excellence-Konzepten.

Für Fragen oder Anregungen zum vorliegenden TMG IMPULS stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung! Zögern Sie bitte nicht, uns über den o.a. Link zu kontaktieren.

 Stoll
Talk to
 Sandra  Stoll
 Geis
Talk to
 Martin  Geis