Wählen Sie Ihre Sprache

Neue Ausgabe der TMG INSIGHTS 07 erschienen: "Automotive Organisation 2020"

Neue Ausgabe der TMG INSIGHTS 07 erschienen: "Automotive Organisation 2020"

Acht globale "Key Automotive Trends" stellen die Unternehmen der Automobilindustrie vor eine Vielzahl anspruchsvoller Herausforderungen. Mit den traditionellen Organisationsstrukturen und Prozessen lassen diese sich nur unzureichend bewältigen.


Gefordert ist vor allem ein deutlich höheres Maß an organisatorischer Flexibilität. Dazu gehört auch die Fähigkeit, sich in agilen Netzwerk-Strukturen nicht nur zurechtzufinden, sondern solche Netzwerke auch selbst mit Erfolg zu schmieden. Denn: Agile Netzwerke sind der richtige Hebel, um das stark wachsende Systemgeschäft organisatorisch in den Griff zu bekommen.

Um das immer komplexer werdende Geflecht aus unterschiedlichen, global verteilten Einheiten erfolgreich zu steuern, bedarf es zudem klarer Regeln der Zusammenarbeit sowie einer weitgehenden Standardisierung und Harmonisierung organisatorischer Strukturen und Prozesse. Je besser dies gelingt, umso mehr Synergiepotentiale lassen sich nach TMG-Erfahrung heben. Eine Blaupause für Geschäftserfolge ist die Standardisierung selbstverständlich nicht: Die Kunst besteht vielmehr darin, unternehmensweit zielführende Standards zu etablieren und dennoch sinnvolle Abwandlungen daran zuzulassen, sofern dies nicht zu einem Mehr an Komplexität führt.

Die aktuelle Ausgabe der TMG INSIGHTS zeigt an ausgewählten Themen, was sich als Folge der globalen Key Automotive Trends für die Branche ändern wird und wo aus organisatorischem Blickwinkel die Hebel anzusetzen sind, um auch in Zukunft im hochdynamischen Automobil-Markt erfolgreich zu sein.

Einen ersten Einblick in Themen und Inhalte der Ausgabe bietet dieser Abstract als PDF zum Download.

Ein gedrucktes Exemplar oder ein vollständiges PDF der TMG INSIGHTS 07 - "Automotive Organisation 2020" können Sie kostenfrei bei uns anfordern.